Softwaretool zur schnellen Klassifizierung von RLT-Geräten

 

Bietigheim-Bissingen, 09.02.2021

Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. hat gemeinsam mit dem Umwelt-Campus Birkenfeld das Softwaretool zur Klassifizierung von RLT-Geräten auf den neuesten Stand der verwendeten Normen und Richtlinien gebracht. Das Tool prüft Kenndaten aus der vorhandenen Auslegung oder Planung, kontrolliert, ob die RLT-Richtlinie „Zertifizierung“ zur Bewertung der Energieeffizienz von RLT-Geräten eingehalten wird und gibt das erreichte Energielabel aus. Das Einhalten der Ökodesignrichtlinie EU 1253/2014 wird ebenfalls geprüft. Auch für Plausibilitätskontrollen von RLT-Auslegungen kann das Tool eingesetzt werden. Das Softwaretool richtet sich an Planer, Gerätehersteller und insbesondere an die Behörden der Marktüberwachung.

RLT-GERÄTE: MILLIARDENGRENZE ÜBERSCHRITTEN

 

Bietigheim-Bissingen, 15. April 2021

Die Marktabfrage 2020 des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e. V. ergab, dass die 23 an der Abfrage beteiligten Unternehmen weltweit erstmals einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro generierten. Er lag bei 1,091 Mrd. Euro, in Deutschland erzielten die Unternehmen einen Umsatz von 461,5 Mio. Euro. „Diese Entwicklung bringt sehr deutlich die zunehmende Bedeutung der Raumlufttechnik zum Ausdruck“, fasst Andreas von Thun, Vorstandsvorsitzender des Verbandes, die Entwicklung zusammen.

Messe Frankfurt plant neue Fachmesse für die Raumlufttechnik

 

Die Messe Frankfurt geht 2021 mit einer neuen Veranstaltung für die deutsche Klima- und Lüftungsindustrie an den Start. Indoor-Air, die Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, findet auf besonderen Wunsch der Branche einmalig und physisch vom 8. bis 10. Juni 2021 in Frankfurt am Main statt.

Der Verband – eine starke Gemeinschaft

Wir sind der Herstellerverband RLT-Geräte e. V. 

Von 1995 bis 2004 waren wir die RAL-Gütegemeinschaft GZ 652 und haben im Jahre 2005 den Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. gegründet. Seit jeher sind wir aktiv an der Erstellung von Normung und der Erarbeitung und Gestaltung politischer Rahmenbedingungen beteiligt. Unsere Mitgliederanzahl wächst stetig und besteht aus führenden Herstellern der europäischen Klima- und Lüftungsbranche. 

Unsere Leitfäden – RLT-Richtlinien 

RLT-Richtlinie 01 beschreibt allgemeine Anforderungen an RLT-Geräte 

RLT-Richtlinie 02 legt Explosionsschutzanforderungen an RLT-Geräte fest 

RLT-Richtlinie 03 behandelt die EG-Konformitätsbewertung von RLT-Geräten 

RLT-Richtlinie 04 beschäftigt sich mit Lüftungsanlagen mit Entrauchungsfunktion, RLT-Geräten mit Funktionserhalt im Entrauchungsbetrieb

RLT-Richtlinie 05 beschäftigt sich mit Building Information Modeling für Raumlufttechnische Geräte

RLT-Richtlinie Zertifizierung beinhaltet die Prüfrichtlinie und das Zertifizierungsprogramm zur Bewertung der Energieeffizienz von Raumlufttechnischen Geräten

Ein starkes Duo

Ein starkes Duo

Die Gütesiegel Energieeffizienz und Regelkonformität schaffen Transparenz 

Auf dieses Duo können Sie bauen

Dieses Team läuft außer Konkurrenz

Energieeffizienz und Regelkonformität bilden ein starkes Duo und sichern maximale Zuverlässigkeit.

Zwei Labels auf der Überholspur – europaweit.

Wir verschaffen Ihnen das Plus an Sicherheit 

Erfüllt ein RLT-Gerät alle Kriterien der Effizienzklassen A+, A und B und wird dies durch TÜV SÜD geprüft und durch eine dauernde Zertifizierung überwacht, ist der Hersteller berechtigt, auf die Effizienzklasse hinzuweisen und die Prüfzeichen zu verwenden. Und mit der Regelkonformität versichern wir Ihnen, dass alle Normen und Richtlinien eingehalten wurden. 

Die Gütesiegel Energieeffizienz und Regelkonformität schaffen Transparenz 

Auf dieses Duo können Sie bauen

Dieses Team läuft außer Konkurrenz

Energieeffizienz und Regelkonformität bilden ein starkes Duo und sichern maximale Zuverlässigkeit.

Zwei Labels auf der Überholspur – europaweit.

Wir verschaffen Ihnen das Plus an Sicherheit 

Erfüllt ein RLT-Gerät alle Kriterien der Effizienzklassen A+, A und B und wird dies durch TÜV SÜD geprüft und durch eine dauernde Zertifizierung überwacht, ist der Hersteller berechtigt, auf die Effizienzklasse hinzuweisen und die Prüfzeichen zu verwenden. Und mit der Regelkonformität versichern wir Ihnen, dass alle Normen und Richtlinien eingehalten wurden. 

Aktuelles


RLT-Geräte: Milliardengrenze überschritten

Die Marktabfrage 2020 des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e. V. ergab, dass die 23 an der Abfrage beteiligten Unternehmen weltweit erstmals einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro generierten. Er lag bei 1,091 Mrd. Euro, in Deutschland erzielten die Unternehmen einen Umsatz von 461,5 Mio. Euro. „Diese Entwicklung bringt sehr deutlich die zunehmende Bedeutung der Raumlufttechnik zum Ausdruck“
Zum Artikel


Förder-Informationstag am 11. März 2021

Der BTGA möchte mit seinem Förder-Informationstag dazu beitragen, die Förderlandschaft in Teilen transparenter zu machen und den Anlagenbau in die Lage versetzen, den Kunden Hinweise zu den jeweils zutreffenden Förderprogrammen zu geben. Die Vorträge des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) behandeln ...
Zum Artikel


Softwaretool zur schnellen Klassifizierung von RLT-Geräten

Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. hat gemeinsam mit dem Umwelt-Campus Birkenfeld das Softwaretool zur Klassifizierung von RLT-Geräten auf den neuesten Stand der verwendeten Normen und Richtlinien gebracht. Das Tool prüft Kenndaten aus der vorhandenen Auslegung oder Planung, kontrolliert, ob die RLT-Richtlinie „Zertifizierung“ zur Bewertung der Energieeffizienz von RLT-Geräten eingehalten wird ...
Zum Artikel


Messe Frankfurt plant neue Fachmesse für die Raumlufttechnik

Die Messe Frankfurt geht 2021 mit einer neuen Veranstaltung für die deutsche Klima- und Lüftungsindustrie an den Start. Indoor-Air, die Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, findet einmalig und physisch vom 8. bis 10. Juni 2021 in Frankfurt am Main statt...
Zum Artikel


RLT-Geräte: Milliardengrenze überschritten

Die Marktabfrage 2020 des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e. V. ergab, dass die 23 an der Abfrage beteiligten Unternehmen weltweit erstmals einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro generierten. Er lag bei 1,091 Mrd. Euro, in Deutschland erzielten die Unternehmen einen Umsatz von 461,5 Mio. Euro. „Diese Entwicklung bringt sehr deutlich die zunehmende Bedeutung der Raumlufttechnik zum Ausdruck“
Zum Artikel


Förder-Informationstag am 11. März 2021

Der BTGA möchte mit seinem Förder-Informationstag dazu beitragen, die Förderlandschaft in Teilen transparenter zu machen und den Anlagenbau in die Lage versetzen, den Kunden Hinweise zu den jeweils zutreffenden Förderprogrammen zu geben. Die Vorträge des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) behandeln ...
Zum Artikel


Softwaretool zur schnellen Klassifizierung von RLT-Geräten

Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. hat gemeinsam mit dem Umwelt-Campus Birkenfeld das Softwaretool zur Klassifizierung von RLT-Geräten auf den neuesten Stand der verwendeten Normen und Richtlinien gebracht. Das Tool prüft Kenndaten aus der vorhandenen Auslegung oder Planung, kontrolliert, ob die RLT-Richtlinie „Zertifizierung“ zur Bewertung der Energieeffizienz von RLT-Geräten eingehalten wird ...
Zum Artikel


Messe Frankfurt plant neue Fachmesse für die Raumlufttechnik

Die Messe Frankfurt geht 2021 mit einer neuen Veranstaltung für die deutsche Klima- und Lüftungsindustrie an den Start. Indoor-Air, die Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, findet einmalig und physisch vom 8. bis 10. Juni 2021 in Frankfurt am Main statt...
Zum Artikel

Kontakt

Kontakt

Herstellerverband RLT-Geräte e.V.

Danziger Str. 20
74321 Bietigheim-Bissingen

Tel.: +49(0) 71 42  78 889 94 – 0
Fax: +49(0) 71 42  78 889 94 – 9

info(at)rlt-geraete.de

Hauptstadtbüro Berlin

TGA-Repräsentanz Berlin GbR
Haus der Bundespressekonferenz

Schiffbauerdamm 40
Raum 6101
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 20 60 88 87-0
Fax: +49 (0)30 20 60 88 87-99
info(at)tga-repraesentanz.de

Hinweis
Alle Daten werden vertraulich behandelt und ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sollten Sie Probleme beim Verwenden dieses Formulars haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an info@rlt-geraete.de.